Darf man youtube video downloaden

Software von Drittanbietern ist, wo Sie die beste Kontrolle über das Herunterladen von Online-Videos erhalten. In der Regel fügen Sie die URL für das gewünschte YouTube-Video in das Programm ein und laden die Version in höchster Qualität herunter. Für Videos im 1080p High Definition (HD) Format ist das in der Regel eine MP4-Datei. Für alles, was in der Qualität höher ist – 4K- und sogar 8K-Videos – ist das Dateiformat in der Regel MKV. Das heißt, mit Android ist es möglich, Apps zu installieren, ohne durch Google zu gehen. Zum Beispiel, InsTube – Kostenloser Video- und Musik-Downloader für Android kann nur auf der InsTube-Website gefunden werden. Laden Sie die APK-Datei (Android-Anwendungspaket) herunter, um sie auf einem Android-Gerät zu laden. Finden Sie es in den Downloads Ihres Geräts und klicken Sie, um zu installieren. (Möglicherweise müssen Sie ihre Sicherheitseinstellungen vornehmen und „Unbekannte Quellen“ aktivieren.) Um YouTube-Videos auf einen Windows-PC herunterzuladen, laden Sie zunächst 4K Video Downloader herunter und installieren Sie es. Diese vielseitige Software ist völlig kostenlos und kann ganze Wiedergabelisten sowie 360-Grad- und 3D-Videos herunterladen.

Wenn sie fertig ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Starten“ und klicken Sie auf „Fertig stellen“. Wenn das Video, das Sie herunterladen, Musik hat, spielt es keine Rolle, welche Videoqualität Sie wählen – der Soundtrack hat die gleiche Bitrate, egal ob Sie für ein 480p-Video oder ein 1080p-Video gehen. Das liegt daran, dass die Audio- und Videostreams von YouTube zwei verschiedene Dinge sind, sodass die Anpassung der Videoqualität keinen Unterschied zur Qualität des Soundtracks macht. Kopieren Sie eine YouTube-URL (auch für eine Playlist) und starten Sie die WinX-Software. Der „Analyzer“ prüft alle Optionen. Dieses Tool versuchte, standardmäßig auf die 1.920-mal-1.080-Version in MP4 zu setzen. Ich habe die 4K-Version (3.840 x 2.160 Pixel) im WebM-Format ausgewählt, eine Teilmenge des MKV-Formats – Sie können eine umbenennen. WEBM-Datei in eine . MKV und es wird gut funktionieren. In den Einstellungen gibt es Optionen, um WebM mit der höchsten Auflösung zu verwenden.

Sie können eine Reihe von Videos einrichten, die sie sichern möchten, bevor Sie überhaupt auf die Schaltfläche Herunterladen klicken. Der Download der 4K 226.9MB-Datei dauerte 2 Minuten und 19 Sekunden. Video DownloadHelper unterstützt eine große Anzahl von Websites – auch für Erwachsene. Sie wissen, dass ein Video heruntergeladen werden kann, wenn das Symbol für die Erweiterung animiert wird, wenn Sie sich auf der Webseite befinden. Video DownloadHelper für Chrome funktioniert nicht mehr mit YouTube, sodass es im Chrome Web Store platziert werden kann. Sie können dies umgehen, indem Sie die Video DownloadHelper-Erweiterung für Firefox verwenden. Der Entwickler hat eine Kiva-Initiative-Seite, wo es vorzieht, dass Sie Geld an Bedürftige spenden, die über 160.575 US-Dollar gesammelt hat. Es gibt Milliarden von Stunden Video auf YouTube. Buchstäblich. Und das ist nicht die verblüffendste Statistik über die Website, die seit 2005 das Ziel für das Hochladen und Ansehen von Videos ist.

Das heißt, manchmal, Sie wollen oder müssen wirklich eines dieser Videos auf Ihrem eigenen Computer oder Telefon haben. Aber wenn das Thema des Herunterladens von YouTube-Videos auftaucht, gibt es ein Nebenthema, das angesprochen werden muss: Ist es legal? In der Vergangenheit waren YouTube-Videos Flash-basiert, so dass Ihr Download eine FLV-Datei war, aber diese sind tendenziell schwieriger abzuspielen. MP4, kurz für MPEG-4 Teil 14 Multimedia-Format, spielt überall Abspiele Sobald das Video das Herunterladen beendet hat, können Sie es im Zielordner finden, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf es in 4K Video Downloader und wählen Sie `Play`.

Allgemein